AGB┬┤s

Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen von outdoor-renner.de

Es gelten die Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen von outdoor-renner.de

RennerXXL GmbH & Co. KG
Gesch├Ąftsf├╝hrer: Gerhard Renner
Flurstr. 1
84172 Buch
Ust-Id: DE240982098

AGB (Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen) f├╝r den Kauf bei www.MyXXLBox.de

Auf dieser Internetseite bietet die RennerXXL GmbH & Co. KG ein Verkaufsmodell an, welches wie folgt funktioniert:

Der Kunde macht auf der Website www.myxxlbox.de individuelle Angaben zu seinem Wunschoutfit in ├ťbergr├Â├čen in Form eines Fragebogens. Daf├╝r f├╝llt er den Fragebogen auf folgender Seite aus:
https://www.myxxlbox.de/xxl-stilberatung/

Zus├Ątzlich kann jeder Kunde seine pers├Ânlichen Vorstellungen und W├╝nsche in telefonischer und schriftlicher Form konkreter schildern. Anhand der Angaben des Kunden im Fragebogen, in einer etwaigen Nachricht und/oder am Telefon sowie eventuell fr├╝heren Eink├Ąufen bei Renner XXL stellt der Stylist ein individuelles Outfit aus dem Sortiment des Online-Shops www.outdoor-renner.de zusammen und l├Ąsst es in einem Paket an den Kunden versenden.

Der Vertrag ├╝ber die bestellten Artikel kommt zwischen dem Kunden und der RennerXXL GmbH & Co. KG zustande.

Bei R├╝ckfragen freuen wir uns ├╝ber Ihren Anruf und helfen Ihnen gerne weiter. Nat├╝rlich bleiben Ihnen Ihre Rechte unabh├Ąngig von einem Anruf ohne Einschr├Ąnkung erhalten.

Unseren Kundendienst erreichen Sie hier:

08709 – 94 30 136 (Mo-Fr 9:00 bis 16:00 Uhr)
service@outdoor-renner.de

Als Online-H├Ąndler sind wir vom Gesetzgeber zu Hinweisen zum Vertrag und den geltenden Bedingungen verpflichtet. Diese finden Sie nachfolgend:

1. Geltungsbereich; Fristen

1.1 Die Nutzung der Website www.myxxlbox.de, s├Ąmtliche aufgrund dieser Nutzung geschlossene Vertr├Ąge sowie deren Abwicklung unterliegen ausschlie├člich den vorliegenden AGB┬┤s. Den nachfolgenden Bestimmungen entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen finden keine Anwendung. Die nachfolgenden Gesch├Ąftsbedingungen gelten auch dann ausschlie├člich, wenn die RennerXXL GmbH & Co. KG in Kenntnis entgegenstehender oder von den nachfolgenden Gesch├Ąftsbedingungen abweichender Bedingungen die Lieferung und Leistung vorbehaltlos ausf├╝hrt.

1.2„Kunden“ im Sinne der Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen von www.myxxlbox.de sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

1.3 Werden als Fristen Werktage angegeben, so sind damit alle Wochentage mit Ausnahme von Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen gemeint.

2. Registrierung auf www.myxxlbox.de

2.1 F├╝r die Nutzung der ├╝ber www.myxxlbox.de verf├╝gbaren Angebote ben├Âtigen Sie kein Kundenkonto bei Renner XXL. Auch wird kein Kundenkonto bei MyXXLBox erstellt oder ben├Âtigt.

2.2 Bei der f├╝r den Abschluss des Fragebogens und Bestellung erforderlichen Eingabe Ihrer pers├Ânlichen Daten sind Sie f├╝r die wahrheitsgem├Ą├če und vollst├Ąndige Angabe verantwortlich. Sie sind verpflichtet, die pers├Ânlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zug├Ąnglich zu machen. Die Best├Ątigung der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden des Fragebogens durch das Anklicken des Buttons „My XXL Box bestellen“.

2.3 Sie sind f├╝r Inhalte, die Sie in hierf├╝r zug├Ąnglichen Bereichen einstellen, alleine verantwortlich (z.B. Blogs, Foren, Bewertungsportale, Soziale Netzwerke). Diese d├╝rfen keine Rechte Dritter verletzen. Ein Anspruch auf Speicherung oder die Ver├Âffentlichung Ihrer eingestellten Inhalte, wie zum Beispiel Bewertungen, besteht nicht.

2.4 Sie haben sich jeder St├Ârung der Webseiten oder weitergehenden Nutzung der zug├Ąnglichen Daten au├čerhalb der jeweils vorgesehenen Nutzung zu enthalten. Manipulationen mit dem Ziel der Erlangung von unberechtigten Zahlungen oder sonstigen Vorteilen zum Nachteil der RennerXXL GmbH & Co. KG k├Ânnen rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

2.5 Die RennerXXL GmbH & Co. KG ist nicht verpflichtet, die Bestellung eines Kunden anzunehmen. Die RennerXXL GmbH & Co. KG ist ebenfalls nicht verpflichtet, das Angebot permanent verf├╝gbar zu halten. Bereits get├Ątigte Bestellungen bleiben davon unber├╝hrt.

3. Speicherm├Âglichkeit und Einsicht in Vertragstext

3.1 Sie k├Ânnen hier die AGB von www.myxxlbox.de einsehen nund f├╝r die eigene Verwendung speichern und ausdrucken. Zu den Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen der RennerXXL GmbH & Co. KG.

3.2 Ihre Bestelldaten werden bei der RennerXXL GmbH & Co. KG gespeichert. Da die Auswahl des vom Stylisten zusammengestellten Outfits eine ├ťberraschung sein soll, sind die einzelnen Artikel Ihrer Bestellung nicht im Vorfeld einsehbar.

4. Sprache und Vertragsschluss mit der RennerXXL GmbH & Co. KG

4.1 Bei der Bestellung von Artikeln ├╝ber www.myxxlbox.de und hier├╝ber verf├╝gbaren Angeboten ist Ihr ausschlie├člicher Vertragspartner hinsichtlich Ihrer Bestellung die RennerXXL GmbH & Co. KG, Flurstr. 1, 84172 Buch am Erlbach.

4.2 Bei der Bestellung Ihres Wunschoutfits ├╝ber www.myxxlbox.de kaufen Sie auf Probe gem├Ą├č ┬ž 454 BGB, das hei├čt der Kaufvertrag ist aufschiebend bedingt und kommt erst durch die Billigung der gelieferten Ware zustande. Der Kauf auf Probe kommt durch Angebot und Annahme zustande.

4.3 Durch Anklicken des Buttons ÔÇ×My XXL Box bestellenÔÇť geben Sie ein verbindliches Angebot zur Bestellung des von dem Stylisten der RennerXXL GmbH & Co. KG ausgew├Ąhlten Outfits ab. In einer E-mail erhalten Sie eine pers├Ânliche Nachricht Ihres Stylisten, mit der Sie ├╝ber die weiteren Schritte auf dem Weg zur Zusammenstellung Ihres Wunschoutfits informiert werden. Der Stylist beginnt mit der Zusammenstellung des f├╝r Sie passenden Outfits anhand der von Ihnen gemachten Angaben im Fragebogen sowie gegebenenfalls im Rahmen des mit Ihnen gef├╝hrten Telefonats oder Ihrer schriftlichen Nachricht. Dazu kann der Stylist auch auf Bestelldaten der von Ihnen bereits im Online-Shop unter www.outdoor-renner.de get├Ątigten Eink├Ąufe zur├╝ckgreifen. Dabei erh├Ąlt er lediglich Einblick in die f├╝r die Zusammenstellung des Outfits relevanten Angaben (bestellte und retournierte Produkte).
Best├Ątigungsmails und Mails des Stylisten der RennerXXL GmbH & Co. KG stellen noch keine Annahme Ihres Angebots dar.

4.4 Eine rechtlich bindende Annahme Ihres Angebots liegt erst vor, sobald Ihnen in einer Email ausdr├╝cklich die Annahme Ihres Angebots erkl├Ąrt wird. Mit der ├ťbermittlung dieser Email wird Ihre Bestellung verbindlich angenommen und kommt der Kaufvertrag auf Probe zustande.

4.5 Der gem├Ą├č Ziffern 4.3, 4.4 geschlossene Kaufvertrag auf Probe wird bindend, wenn Sie ihn gebilligt haben. Die Billigung gilt als erfolgt, wenn Sie diese nicht innerhalb einer 7- t├Ągigen Billigungsfrist verweigern. Die Billigungsfrist beginnt am Tag nach dem Eingang der Ware bei Ihnen. Zur Wahrung der Billigungsfrist gen├╝gt die Absendung einer Nachricht ├╝ber die verweigerte Billigung oder die R├╝cksendung der Ware innerhalb der 7-t├Ągigen Billigungsfrist. Dar├╝ber hinaus steht Ihnen das gesetzliche, unter Punkt 8 beschriebene, Widerrufsrecht zu.

4.6 Sie k├Ânnen entweder alle Artikel Ihres gelieferten Wunschoutfits oder nur einzelne Artikel Ihrer Warenlieferung billigen. Wenn Sie die Billigung ganz oder auch nur teilweise verweigern, sind die entsprechenden Artikel an die unter Punkt 9.1 dieser Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen genannte Adresse zur├╝ckzusenden.

4.7 Vertr├Ąge betreffend Artikel, welche ├╝ber die Nutzung von www.myxxlbox.de angeboten werden, lassen sich ausschlie├člich in deutscher Sprache schlie├čen.

4.8 Falls Sie unter 18 Jahre und damit minderj├Ąhrig sind, ist die Mitwirkung des Erziehungsberechtigten erforderlich.

5. Preise und Versandkosten

5.1 Es gelten die im Lieferschein bei Erhalt der Ware aufgef├╝hrten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das hei├čt, sie beinhalten die jeweils g├╝ltige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5.2 Die Versandkosten f├╝r Hin- und R├╝ckversand ├╝bernimmt die RennerXXL GmbH & Co. KG f├╝r Sie.

6. Zahlung, Lieferzeiten, Lieferpartner

6.1 F├╝r Bestellungen unter www.myxxlbox.de sowie hier├╝ber verf├╝gbarer Angebote wird Ihnen die Zahlungsart ÔÇ×Kauf auf RechnungÔÇť angeboten.

6.2 Der Kaufpreis ist innerhalb von 30 (drei├čig) Kalendertagen nach Rechnungsdatum zur Zahlung f├Ąllig.

10. Gesetzliches Widerrufsrecht

Nachstehend erhalten Sie die gesetzlich erforderliche Belehrung ├╝ber die Voraussetzungen und Folgen des Widerrufsrechts. Im Fall der R├╝cksendung k├Ânnen Sie den Ihrer Bestellung beigelegten Retourenaufkleber verwenden. Falls Sie einen neuen Retourenaufkleber ben├Âtigen, werden Sie gebeten, diesen hier herunterzuladen oder kostenlos ├╝ber Telefon oder E-Mail anzufordern. Bitte helfen Sie unn├Âtige Kosten zu vermeiden und senden Sie die Ware nicht unfrei zur├╝ck.

Widerrufsbelehrung:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist gilt jedoch nur bei einem rechtsm├Ą├čig g├╝ltigem Widerruf. Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem die Billigung erfolgt ist. Die Billigung gilt als erfolgt, wenn Sie den Vertrag nicht innerhalb einer 7-t├Ągigen Billigungsfrist verweigern. Die Billigungsfrist beginnt am Tag nach dem Eingang der Ware bei Ihnen.

Um Ihr rechtsm├Ą├čig g├╝ltiges Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns (outdoor-renner, Flurstr. 1, 84172 Buch, E-Mail: service@outdoor-renner.de, Telefon: +49 (08709-94 30 136, Telefax: +49 (08709-94 32 111) mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r das beigef├╝gte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet.

Wir k├Ânnen die R├╝ckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur├╝ckgesandt haben, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ├╝ber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zur├╝ckzusenden oder zu ├╝bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Die Kosten der R├╝cksendung werden von der RennerXXL GmbH & Co. KG getragen.

Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist, ┬ž357 Abs 7 BGB i.V.m, ┬ž246 a EGBGB

Muster Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann f├╝llen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zur├╝ck.)

– An Renner XXL, Flurstr. 1 in 84172 Buch, info@outdoor-renner.de, Fax: 08709 94 32 111

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag ├╝ber den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Hier finden Sie das Widerrufsformular zum Download

11. Plattform zur Online-Streitbeilegung

Die Europ├Ąische Kommission stellt eine Plattform zur au├čergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die OS-Plattform ist aufrufbar ├╝ber den Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/

12. Anwendbares Recht | Gerichtsstand

12.1┬áF├╝r s├Ąmtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze ├╝ber den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gew├Ąhrte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gew├Âhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

12.2┬áIst der Kunde Kaufmann, juristische Person des ├Âffentlichen Rechts oder ├Âffentlich-rechtliches Sonderverm├Âgen, ist ausschlie├člicher Gerichtsstand f├╝r alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Gesch├Ąftssitz des Verk├Ąufers. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder Wohnsitz oder gew├Âhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen bleibt hiervon unber├╝hrt.

12.3 F├╝r s├Ąmtliche Rechtsgesch├Ąfte oder andere rechtliche Beziehungen mit der RennerXXL GmbH & Co. KG gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche ├ťbereinkommen, auch nach ihrer ├ťbernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung.

13. ├änderung der Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen

Die RennerXXL GmbH & Co. KG ist berechtigt, diese Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen – soweit sie in das Vertragsverh├Ąltnis mit dem Kunden eingef├╝hrt sind – einseitig zu ├Ąndern, soweit dies zur Beseitigung nachtr├Ąglich entstehender ├äquivalenzst├Ârungen oder zur Anpassung an ver├Ąnderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. ├ťber eine Anpassung wird die RennerXXL GmbH & Co. KG den Kunden unter Mitteilung des Inhaltes der ge├Ąnderten Regelungen informieren. Die ├änderung wird Vertragsbestandteil, wenn der Kunde nicht binnen sechs Wochen nach Zugang der ├änderungsmitteilung der Einbeziehung in das Vertragsverh├Ąltnis uns gegen├╝ber in Schrift- oder Textform widerspricht.

14. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschlie├člich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine nichtvorhergesehene L├╝cke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der ├╝brigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unber├╝hrt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

AGB┬┤s Zuletzt aktualisiert: 04.01.2018 von MyXXLBOX_Admin
top